Whiskeys zwischen 50 und 60 Euro

Bruichladdich Whiskies im Test: Classic Laddie, Islay Barley, Scottish Barley

Wer sich das Flaschendesgin der aktuellen Bruichladdich ansieht, merkt direkt: Dies ist kein gewöhnlicher Whisky. Bei Bruichladdich distanziert man sich vom Standard-Design der durchsichtigen Flasche und verwendet undurchsichtige Flaschen in starken Tönen. Die Brennerei hat eine bewegte Geschichte hinter sich und der Neustart im Jahr 2000/2001 ist mit dem neuen Design absolut gelungen. Ich habe [...]

Bruichladdich Whiskies im Test: Classic Laddie, Islay Barley, Scottish Barley 2017-08-28T10:44:23+00:00

Im Test: Benromach Peat Smoke

Normalerweise habe ich ja immer eine kleine Story, wie ich zu dem Whisky gekommen bin, den ich verkoste (zum Beispiel der verbeulte Glenrothes oder der Bowmore Tempest vom Motrrad-Trip meines Cousins). Beim Benromach Peat Smoke muss ich Euch leider enttäuschen - den Whisky habe ich mir ganz schnöde im Laden gekauft. Wenn Ihr trotzdem wissen [...]

Im Test: Benromach Peat Smoke 2017-08-28T10:30:11+00:00

Hibiki 12

Japanischen Whiskymachern sagt man oft eine große handwerkliche Fertigkeit und Sorgfalt nach. Der Suntory Hibiki 12 verkörpert für mich genau das, wofür japanische Whiskys stehen: Ein handwerklich starker Single Malt, der durch klare aber dennoch unaufdringliche Aromen überzeugt, die ausgezeichnet miteinander harmonieren. Farbe, Nase, Geschmack und Abgang Hibiki 12 Farblich zeigt sich der Whisky [...]

Hibiki 12 2017-08-28T09:12:33+00:00